Wettbewerbe

Wohnbebauung Murgstraße Baden-Baden

Ergebnis:

2. Preis

Das Baufeld wird im Nordosten von der Rheinstraße, im Südosten von der Murgstraße und im Südwesten von der Briegelackerstraße umschlossen. Westlich des Baufeldes schließt sich entlang der Briegelackerstraße städtebaulich eine Zeilenbebauung aus mehrgeschossigen Wohngebäuden, vereinzelt auch Verwaltungsgebäuden an. Dieses Thema wird in dem vorliegenden Entwurf städtebaulich aufgenommen.

 ... [mehr]

Hotel in Waldbronn

An der nordöstlichen Grenze des Planungsgebietes „Erweiterung Ortszentrum Rück II" ist ein Hotelneubau als Auftakt eines neuen Wohngebietes und als neuer Ortseingang der Gemeinde Waldbronn geplant.

 ... [mehr]

Buckower Felder Berlin

Bei der Quartiersentwicklung „Buckower Felder" liegt das Baufeld im Zentrum der geplanten Neubebauung. Kern der gezeigten Entwicklung ist die Verknüpfung eines Pflegekompetenzzentrums mit neu zu schaffendem Wohnraum. Auch darüber hinaus werden Anknüpfungspunkte mit den umgebenden Stadtquartieren geschaffen.

 ... [mehr]

Überarbeitung Entwicklung Weinheim

Das Baufeld liegt im nordöstlichen Bereich der „Entwicklung Weinheim". Nördlich verläuft der aktuell noch kanalisierte Flusslauf der alten Weschnitz, im Süden liegt die Viernheimer Straße. Östlich des Baufeldes entsteht eine öffentliche Grünfläche.

 ... [mehr]

Stadtquartier am Rhein

Direkt am Rheinufer in Germersheim entsteht ein attraktives und nachhaltiges Stadtquartier. Eine Nutzungsmischung aus sehr wertigem Wohnen, Arbeiten und Hotel wird zu einem qualitätsvollen Entwicklungsschritt der Stadt.

 ... [mehr]

Bürohausneubau am Großmarkt Karlsruhe

Die Dreßler Bauträger GmbH plant eine Verlegung ihres Firmensitzes nach Karlsruhe. Für den Neubau des Bürogebäudes wurde ein Grundstück im Osten Karlsruhes am Eingangsbereich des Großmarkt-Areals ausgewählt. Der zu planende Neubau soll neben der Firmenzentrale der Firma Dreßler noch weitere Mietflächen für mögliche andere Firmen aufweisen.

 ... [mehr]

Allmendäcker Weinheim

Das Baufeld liegt am südöstlichen Bereich der „Entwicklung Allmendäcker Weinheim". Südlich verläuft die Anbindung an den Fuß- und Radverkehr und grenzt an die Wiesenäcker. Im Norden liegt die Quartierserschließung als öffentliche Straße. Westlich des Baufeldes soll eine öffentliche Grünfläche „Anger" mit Spielplatz entstehen.

 ... [mehr]

Neue Mitte Linkenheim

Ergebnis:

Zuschlag

Mit dem Mischgebiet ‚Biegen - Durlacher Weg' in Linkenheim-Hochstetten entsteht an der Nahtstelle zwischen dem Nahversorgungszentrum Am Wall und dem neuen Baugebiet ‚Am Biegen' ein neues städtebauliches Element mit einem zentralen öffentlichen Platz. Für die Belebung des Platzes werden Verwaltungs- und Dienstleistungen sowie Gastronomie und Ladengeschäfte Sorge tragen.

 ... [mehr]

Neue Mitte Rheinstetten

Mit der "neuen Stadtmitte Rheinstetten" entsteht an der Nahtstelle zwischen Rheinstetten und Forchheim ein verbindendes städtebauliches Element zwischen den beiden Stadtteilen.
Mit dem neuen Zentrum können die beiden Stadtgebiete weiter zusammen wachsen.

 ... [mehr]

Entwicklung Weinheim

Gegenstand ist das Investorenauswahlverfahren zur Entstehung eines hochwertigen innerstädtischen Quartiers mit eigener Identität. Es soll ein lebendiges, städtebaulich und architektonisch ansprechendes Quartier für vielerlei Zielgruppen entstehen, in dem u. a. Wohnraum für möglichst alle Einkommensgruppen geschaffen wird.

 ... [mehr]

Ligustergang, Ludwigshafen

In der Gartenstadt von Ludwigshafen wird eine umfangreiche Quartiersentwicklung durchgeführt. Im Zuge des Rückbaus bestehender Bebauung wird ein neuer Quartierbaustein entwickelt. Die Neubebauung soll sich an dem bereits bestehenden Bebauungsplan der gegenüberliegenden Projektentwicklung orientieren.

 ... [mehr]

Feuerwehrareal, Ettlingen

Neubebauung des alten Feuerwehrareals und die städtebauliche Einbindung des erweiterten Wettbewerbsgebietes.

 ... [mehr]

Steinkreuzstraße, Wolfartsweier

Durch die Lage am Ortsrand kommt der geplanten Neubebauung eine besondere städtebauliche Bedeutung zu. Der Entwurf sieht durch die Gebäudestellung im Osten eine klare Raumkante und einen Abschluss der Siedlungsstruktur vor. Im Süden an der Steinkreuzstraße...

 ... [mehr]

Durlacher Straße, Ettlingen

Ergebnis:

3. Rang

Mehrfachbeauftragung: Wohnbebauung zwischen Durlacher Straße und Adolf-Kolping-Straße in Ettlingen

 ... [mehr]

'Zukunft Nord' Karlsruhe

Ergebnis:

Anerkennung

Ideenwettbewerb zur städtebaulichen Entwicklung des 'Areal C' genannten Gebietes am Rande des Alten Flugplatzes in der Karlsruher Nordstadt

 ... [mehr]

Alter Wasserturm, Karlsruhe

Ergebnis:

3. Rang

Machbarkeitsstudie zu einer Bebauung am Alten Wasserturm in Karlsruhe

 ... [mehr]

Wohnbebauung KazenMaier-Areal, Karlsruhe

Ergebnis:

1. Rang

1. Rang beim Wettbewerb zur Bebauung des KazenMaier-Areals (Mehrfachbeauftragung)

 ... [mehr]

Bebauung Baufeld 24, City-Park Karlsruhe

Mehrfachbeauftragung: Bebauung Baufeld 24 City-Park Karlsruhe Süd-Ost. Gegliedert in drei Bauteile: Hotel, Studentenwohnen und Wohnungen.

 ... [mehr]

Neues Wohnen in Rintheim, Karlsruhe

Ergebnis:

1. Rang

Mehrfachbeauftragung 'Neues Wohnen in Rintheim' - Rintheimer Feld - Forststraße. Es waren zwei Varianten abzugeben.

 ... [mehr]

Wohnbebauung Kirchfeld-Nord, Karlsruhe

Ergebnis:

1. Rang

Auf dem Konversionsgelände Kirchfeld-Nord sind auf dem Baufeld 8 ca. 60 Eigentumswohnungen auf der Grundlage des bestehenden Bebauungsplanes zu entwerfen.

 ... [mehr]

Wohnbebauung 'Centro Verde' Mannheim

Ergebnis:

Anerkennung Reihenhäuser

Auf einer Konversionsfläche in Mannheim-Neckarstadt sollen auf der Grundlage des Bebauungsplans Geschosswohnungen und Reihenhäuser entworfen werden.

 ... [mehr]

Wohngebäude Sonnenstraße, Karlsruhe

Ergebnis:

1. Rang

Mit der Schließung der Blockrandbebauung und zwei solitären Gebäuden im Blockinneren waren ca. 60 Wohneinheiten zu entwickeln.

 ... [mehr]

Bürogebäude Ludwig-Erhard-Allee, Baufeld 25, City-Park Karlsruhe

„Für die Neue Kriegsstraße-Ost (heute: Ludwig-Erhardt-Allee) soll der Bebauungsplan die Möglichkeit einer maßstabsgerechten und gestalterisch hochwertigen Randbebauung am Eingang zur inneren Stadt schaffen." (Auszug aus dem Bebauungsplan „Karlsruhe-Südost")

 ... [mehr]

Wohnbebauung 'Heidesee', Karlsruhe-Neureut

Ergebnis:

1. Rang

Das Grundstück der ehemaligen Eislaufhalle in Karlsruhe-Neureut mit ca. 8.000 qm Fläche soll nach dem Rückbau der Halle neu beplant werden. In einem Bebauungsplanverfahren sollen die bauplanerischen Grundlagen für eine Wohnbebauung und eine Kindertagesstätte geschaffen werden.

 ... [mehr]

Wohnbebauung Pfinzstraße, Karlsruhe-Durlach

Ergebnis:

Anerkennung

Die Projektgesellschaft Wohnbau Durlach mbH beabsichtigt auf dem Grundstück Pfinzstraße 104 in Karlsruhe-Durlach Eigentumswohnungen zu erstellen.

 ... [mehr]

Seniorenzentrum Daxlanden, Karlsruhe

Ergebnis:

1. Rang

Einladungswettbewerb 2007 als Mehrfachbeauftragung für ein Seniorenheim in Karlsruhe-Daxlanden.

 ... [mehr]