Durch diese Neubebauung wird eine fußläufige Verbindung von der Bleichstraße über den Metzelgraben zur Werderstraße ermöglicht. Diese Verbindung dient der Vernetzung zweier bisher getrennter innerstädtischer Bereiche.
Das Planungsgrundstück mit ca. 600 qm Grundstücksfläche bietet die Möglichkeit, den Übergang der Bleichstraße zum Verbindungsweg zu arrondieren.
Bei der Höhe und Tiefe des geplanten Baukörpers orientiert sich der Entwurf an der nördlich angrenzenden Bebauung und dem Sedan Carrée.
Stadtplanerisch bildet das Gebäude ein Pendant zum Sedan Carrée und ist zugleich ein kleines städtebauliches Modul, das auch eine mögliche nach Südosten verlaufende weitere Bebauung mit vordenkt.

Städtebauliches Modul Pforzheim

Standort:
Bleichstraße 9, Pforzheim

Bauherr:
WLH Projekt- und Grundstücksentwicklung GmbH, Schumacherstraße 18, 76275 Ettlingen

Entwurf:
Dipl.-Ing. (FH) Marcus Böttcher

Projektleitung:
Dipl.-Ing. (FH) Marcus Böttcher

Leistungsphasen:
1 - 5

Planung:
2018-2021