Auf der Grundlage des städtebaulichen Rahmenplans zur Innenentwicklung in der Waldstadt-Waldlage soll ein vorhabenbezogener Bebauungsplan aufgestellt werden. Der Geltungsbereich umfasst ein mindergenutztes Garagengrundstück und ein mit einer Tankstelle bebautes städtisches Grundstück in der Kolberger Straße.
Ziel der Planung ist es, neuen Wohnraum zu schaffen und das Wohnumfeld an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen sowie die Aufwertung der räumlichen Qualität zu erhöhen. Geplant ist die Errichtung von insgesamt ca. 80 Wohneinheiten. Außerdem sind soziale Einrichtungen, eine dreigruppige Kindertagesstätte sowie ein Studentenwohnheim mit ca. 40 Zimmern vorgesehen.
Die baurechtlich notwendigen Stellplätze können in der Tiefgarage nachgewiesen werden. Oberirdisch sind lediglich fünf Stellplätze entlang der Kolberger Straße am Haus D für Hol- und Bringfahrten der Kinder geplant.

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Kolberger Straße Karlsruhe

Standort:
Kolberger Straße, Karlsruhe-Waldstadt

Bauherr:
WK Projekt- und Invest GmbH, Schumacherstraße 18, 76275 Ettlingen

Entwurf:
Dipl.-Ing. Eberhard Fichter

Leistungsphasen:
VEP

Planung:
2020